VOGELSBERGER ANLAGENTECHNIK GmbH

Rückstauklappe, Typ: RSK

  • Die Rückstauklappe hat die Aufgabe, das Einströmen von Wasser an der Entlastungsschwelle aus der Umgebung in das Kanalsystem zu verhindern.
  • Gleichzeitig soll die Rückstauklappe das Ausströmen des Mischwassers an der Entlastungsschwelle nicht unnötig behindern.
  • Die Rückstauklappe muss sich bereits bei geringer Wasserspiegelhöhe an der Entlastungsschwelle öffnen.
  • Dazu muss sie eine leichte Bauweise aufweisen, um die Druckverluste bei der Entlastung zu minimieren.
  • Rückstauklappe mit Klappenrahmen zum Andübeln gegen die Auslaufseite der Entlastungsschwelle.
  • Werkstoff der Klappe sowie des Klappenrahmens: Edelstahl 1.4301
  • 4-seitig dichtend, Leckraten nach DIN 19569 (2000), Dichtheitsklasse 3, Werkstoff der umlaufenden Dichtung: EPDM
  • Fordern Sie unseren Prospekt an.

Mühlstraße 9 • D-36369 Lautertal-Eichenrod • Tel. +49 (0) 66 43 / 96 06 - 0 • Fax +49 (0) 66 43 / 96 06 - 60 • eMail: info@vsb-gruppe.de • www.vsb-gruppe.de